Samstag, 2. Januar 2016

Seltsamer Fund: 800 Jahre altes „Handy“ in Österreich entdeckt

Dieses mysteriöse Objekt sorgt erneut für viel Gesprächsstoff unter Verschwörungstheoretikern: Laut verschiedenen Internet-Plattformen soll in der Nähe des österreichischen Salzburg ein Handy-ähnlicher Gegenstand ausgegraben worden sein.

Bei genauer Betrachtung ist auf der Oberfläche sogar sumerische Keilschrift zu erkennen. Ob das ein Fake ist, bleibt unklar.





0 Kommentare: